Fashion

Strong Women & Free Minds

18. Dez 2017 von Jen
Bild aller 6 Influencermädchen die für uns die Strecke Strong Women & Free Minds geshootet haben

Selbstverwirklichung, Motivation und Inspiration

Wer sich unser Magazine bisher schon mal angeschaut hat weiß, dass wir ein Blogazin für die moderne Frau sind. Diese Frau, die das Leben liebt, lässt sich von nichts und niemandem unterkriegen. Sie kämpft für ihre Ziele und vereint Leidenschaft und Erfolg – sei es beruflich oder privat.
Overview steht für Selbstverwirklichung, Motivation und Inspiration und gibt einen Überblick über das Leben an sich und das Leben inspirierender Menschen mit unterschiedlicher Intention und Intuition. Unser Herzstück sind unsere Interviews, in denen wir spannenden Persönlichkeiten vorstellen. Wir möchten nicht nur erzählen, sondern zuhören und verbinden.

Wir möchten aber auch Mut machen und Frauen porträtieren, die für ihre Ziele kämpfen und so die noch nicht ganz so mutigen Frauen mitziehen und motivieren. Deswegen wollten wir zum Auftakt unserer Gründung ein ganz besonderes Shooting mit sechs ganz besonderen Frauen auf die Beine stellen. Das Thema des Shootings ist, wie der Titel schon verrät: Strong Women & Free Minds. Unsere sechs Girls habt ihr bereits in der letzten Woche kennengelernt. Sissi Pohle, Julia Dalia, Cheyenne Tulsa, Liberta Haxhikadriu, Storm Wesphal und Lisa Döhl – sind unsere starken Frauen, die eine mege Motivation für uns alle übrig haben. Wir haben sie gefragt:

Wann ist eine Frau in Deinen Augen stark und lebt Ihre Freiheiten aus? Wie machst Du das?

Ich persönlich finde eine Frau stark, wenn sie sich von niemanden unterkriegen lässt. Wenn sie weiß, wie sie ihre Schwächen in Stärken umwandeln kann. Wenn sie mit ihrer Weiblichkeit spielen kann und nicht gleich beleidigt ist, wenn sie als Frau deklariert wird. Wenn sie auch mal über Fehler lachen kann. Wenn sie sich so kleidet, wie sie es mag, auch ohne auf ihren Freund zu hören. Wenn sie alleine einen Girlstrip macht und der Freund zuhause bleiben muss. Das ist Freiheit und genau daran halte ich mich.

Laura findet, dass: „Frauen, die nach ihren eigenen Werten leben und sich nicht verunsichern lassen, sind stark – jede auf ihre eigene Art und Weise. Es ist stark, wenn man immer wieder aufsteht und weitermacht, egal wie 
oft man schon umgeworfen wurde. Und genauso ist es ein Zeichen von Stärke, wenn man Schwächen eingestehen, Verantwortung übernehmen und Fehler zugeben kann. Am Ende ist es einfach wichtig, dass man sich selbst nicht belügt, sich nicht zu viele Gedanken darum macht, was andere über einen denken könnten und offen dafür ist, sich stetig weiterzuentwickeln und dazuzulernen. Ist man mit sich selbst zufrieden, strahlt man das auch aus und kann andere Menschen mitziehen und motivieren. Mich selbst stärken vor allem meine Familie und Freunde, Tag & Nacht, wofür ich unendlich dankbar bin.

Kommen wir jetzt zu unseren sechs Girls!

Strong Woman & Free Mind Sissi Pohle

Sissi: „Ich denke, jede Faru die ihren eigenen Kopf hat, beweist damit Stärke – wir haben das große Glück, frei zu sein im Geist – keiner kann unsere Gedanken einschränken oder überwachen – solange es Menschen gibt, die an uns glauben – uns lieben – mit uns weinen und lachen – werden wir immer stark sein. Ich selbst bin nur dann stark, wenn es meiner Seele auch gut geht – deshalb versuche ich nur Menschen um mich zu haben, die ehrlich sind und keine Angst haben davor echt zu sein, mit allen Schwächen und Stärken!“

Strong Woman & Free Mind Julia Dalia:

Julia: „Ich habe mich mittlerweile mit meiner eigenen weirdness angefreundet. Ich denke, das ist ein großer Teil, der zur Glückseligkeit beiträgt. Einem wird bezüglich Weiblichkeit so viel anerzogen: Was
ist schön? Was ist weiblich? Was heißt Frau sein? Und der Großteil des vermittelten Bildes ist sehr realitätsfern. Deshalb ist eine Frau stark, wenn sie sich von diesem gesellschaftlichen Ideal befreit und sich traut einfach sie selbst zu sein mit ihrer gesamten weirden, vielleicht auch mal unsexy, lauten, „unweiblichen“ Seite. Das ist nämlich mega sexy. Aber das gilt für alle Menschen, denke ich. Wenn man mit sich selbst cool ist, nden andere Menschen das immer anziehend.“

Strong Woman & Free Mind Cheyenne Tulsa

Cheyenne: „I believe a strong woman is anyone who has the mind and the will power to carry themselves through life… and do whatever they want to achieve and allow no person nor words to stop them.“

Strong Woman & Free Mind Liberta Haxhikadriu

Liberta: „Who run the world? Zu 101% GIRLS! In meinen Augen ist jede Faru ganz auf ihre eigene Art stark. Wie ich das mache? Ich glaube, dass mein Name mich schon ziemlich gut beschreibt.“

Strong Woman & Free Mind Storm Westphal

Storm: „Eine Frau ist dann stark, wenn die das macht, was sie wirklich will, ohne sich von ihrem Umfeld beeinflussen zu lassen. Wenn sie sich, in erster Linie für sich selbst stark macht und im besten Fall ihre positive Energie anderen Frauen übermittelt. Heutzutage können wir Frauen alles erreichen und das am besten gemeinsam. Ich bin schon immer für meine Meinung eingestanden, egal ob vor meinen Lehrern, Freunden, Eltern oder Vorgesetzten. Das wurde mir immer hoch angerechnet.“

Strong Woman & Free Mind Lisa Döhl

Lisa: „Frauen, die entgegen aller Gesellschaftsvorgaben ihr Ding durchziehen. Wer bestimmt eigentlich, was wir sagen, schreiben und machen dürfen? Wer entscheidet, wann unser Verhalten und unsere Entscheidungen angemessen sind? Das sollte niemand dürfen, außer wir selbst. Stark zu sein bedeutet für mich die Kraft zu haben, alles andere auszublenden und nur auf sich zu hören. Alles andere auszublenden und nur danach zu gehen, was einen selbst weiterbringt und glücklich macht, das bedeutet vollkommene Freiheit für mich.“

Und wann ist eine Frau in euren Augen stark?

 

Hair and Make-up: Marielena Krewer & Katharina Scheralie (Lisa, Sissi, Liberta)

Hair and Make-up Assistant: Madeleine Ohm (Julia Dalia, Strom , Cheyenne)

Weitere Artikel