Mit dem Besuch der Seite stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. OK
Interviews

Hollywoods Haarexpertin Wendy Iles im Interview

von Jen
Bild der Haarexpertin Wendy Iles.

Anzeige

Nicht ohne meinen Haarföhn!

Wendy Iles ist Hollywoods Haarexpertin Nummer 1. Die gebürtige Australierin arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als Haarstylistin und hat sogar ihre eigene Haarpflegeserie ILES FORMULA entwickelt und erfolgreich etabliert. Powerfrauen wie Heidi Klum, Keira Knightley oder Gigi Hadid vertrauen der gebürtigen Australierin ihr Haar an.

Wendy setzt auf natürliche, sanfte Looks, die nicht durch lästige Haarsprays oder schwere Stylingprodukte gefestigt werden. Ihre Geheimwaffen sind ihr Dyson Haartrockner, ihre Rundbürste und das ILES FORMULA Finish Serum. Mehr benötigt die Star-Stylistin nicht, um glanzvolles, voluminöses und gut sitzendes Haar zu zaubern.

Wir wollten die Oscar-Gewinnerin in der Kategorie Best Hairdresser mal genauer kennenlernen und haben ihr einige persönliche Fragen gestellt. Freut euch auf das Interview.

Get an Overview with Wendy Iles

Overview: Was machst du? Und wie bist du da hingekommen, wo du jetzt bist?

Wendy Iles: Ich bin Stylistin für viele Prominente und Models, zu meinen Kundinnen gehört unter anderem Heidi Klum. Harte Arbeit und das Glück, dass ich einige der einflussreichsten Frauen der Welt auf meinem Stuhl hatte, haben maßgeblich zu meinem heutigen Erfolg beigetragen. 

Wie würdest du deinen Job in einem Satz beschreiben?

Wendy Iles: Ganz klar: Ich kreiere üppiges, prächtiges Haar!

Was macht Dir an deinem Job am meisten Spaß?

Wendy Iles: Ich liebe es, dazu beizutragen, dass sich die Menschen wohl in ihrer Haut fühlen. Wenn jemand nach einem Styling so richtig strahlt und selbstbewusst durch die Straßen geht, ist das für mich das größte Kompliment!

Welche Hindernisse haben sich dir in den Weg gestellt?

Wendy Iles: Da fallen mir spontan ehrlich gesagt gar keine ein, ich habe immer sehr hart für das, was ich erreichen wollte gearbeitet. Natürlich gibt es immer schwierige Momente, aber ich habe mein Ziel nie aus den Augen verloren und schließlich erreicht, was ich wollte.

Was bedeutet für dich Kreativität?

Wendy Iles: Kreativität ist für mich wie eine frische Brise an einem ganz normalen Tag. Sie kann aus einem unaufgeregten Styling etwas ganz Besonderes machen. 

Wie bringst du deine Kreativität in deinem Job unter?

Wendy Iles: Es kommt ganz auf den Job an. Einige Kunden möchten für ihre Kampagnen eher klassische Looks, aber ich versuche immer, es trotzdem besonders aussehen zu lassen.  Manchmal sind es eben die kleinen Dinge, die den Unterschied machen und dank derer man auch einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Wie motivierst du dich tagtäglich? 

Wendy Iles: Ich liebe das, was ich tue, also muss ich mich gar nicht groß motivieren. Jeden Morgen springe ich aus dem Bett und freue mich auf einen neuen Tag mit tollem Haar! 

Wo tankst du deine Inspiration?

Wendy Iles: Inspiration findet sich überall: Manchmal ganz unverhofft auf der Straße, aber auch in Büchern, in Museen, Ausstellungen etc. Man muss einfach nur die Augen offenhalten. 

Welcher besondere Satz prägt dich bis heute?

Wendy Iles: If it’s meant to be it will be! 

Was würdest du Anfängern mit auf den Weg geben, was du schon gelernt hast?

Wendy Iles: Gib alles, um positiv aus der Menge herauszustechen, sei niemals durchschnittlich und gib bei allem, was du tust, dein Bestes. Auch wenn es darum geht, den Boden zu wischen: Wisch ihn besser als alle anderen! 

Deine größte Schwäche?

Wendy Iles: Arbeit, ich bin wirklich ein Workaholic! 

Early bird oder Nachtigall?

Wendy Iles: Ganz klar Early Bird

Das schönste Kompliment, das du je bekommen hast? 

Wendy Iles: Wenn mir jemand dafür dankt, dass mein Können und meine Produkte sein „Leben verändert“ haben, ist es für mich das allerschönste Kompliment. Das kann ein Haarstylist sein, dessen Arbeit positiv beeinflusst wird, aber auch ein Kunde, der von den ILES-FORMULA-Produkten begeistert ist. 

Worauf achtest du bei einem Menschen als erstes oder was fasziniert dich?

Wendy Iles: Natürlich schaue ich gleich auf’s Haar – entweder weil es so fantastisch aussieht oder ich überlege, wie viel besser es aussehen könnt. Es ist wirklich verrückt, aber ich kann einfach nicht aufhören über Haare nachzudenken und sie mir immer und überall anzusehen.

Was würdest du an einem freien Tag machen, an dem du alle elektronischen Geräte ausschalten müsstest?

Wendy Iles: Ich verbringe Zeit in meinem Garten oder koche für meine Familie. Den Ausgleich brauche ich einfach zu meinem Alltag mit vielen Reisen und aufregenden Tagen im Büro.

Das lustigste deutsche Wort aller Zeiten? 

Wendy Iles: Pah! – Ich frage mich immer, was man damit sagen will.

Was würdest du nie in deinem Leben machen? 

Wendy Iles: Ich würde niemals zu einer Blondine werden.  

Was nervt dich auf der Welt?

Wendy Iles: Mich stört es wirklich, wie ignorant die Menschen mit unserem Planeten umgehen.

© 2019 Overview Magazine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Editor's Choice

Weitere Artikel