Mit dem Besuch der Seite stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. OK
Highlights

A Cointreau night to remember mit einer fancy Cosmopolitan-Kreation

von Marina
Ein Abend mit Cointreau. Im Angebot verschiedene Rezepte unter anderen ein Rezept vom Cosmopolitan

Anzeige

Le Cocktail Show – be part of the mix 

Ein herbstlicher Montagabend Ende Oktober in Hamburg: Anders als sonst war es ein ganz besonderer Abend, denn die französische Orangenlikörmarke Cointreau feierte 170-jähriges Bestehen.

Im Rahmen dieses Jubiläums durfte ich bei der einmaligen Le Cocktail Show dabei sein. Die Location wurde in eine kleine Cointreau Erlebniswelt verzaubert und durch den Auftritt von Nonhle Beryl, wurde man in die passende Stimmung des Abends versetzt. Ihre kraftvolle soulige Stimme machte Lust auf die noch anstehenden Aktionen, um noch tiefer in die Welt von Cointreau einzutauchen.

An diesem Abend wurde allen Gästen Cointreau nicht nur als Marke, sondern auch als essentielle Cocktail-Zutat nähergebracht. Vier Bartender aus Hamburg stellten ihre Neuinterpretationen des Cosmopolitans, Margaritas, Side Cars und Cointreau Fizz vor. Dabei spielte die Nutzung von Cointreau eine besondere Rolle und jeder einzelne Bartender verpasste seinem Drink des Abends eine persönliche Note. Am Ende jedes Show Mixings durften wir Gäste die jeweiligen Cocktails probieren. Mein absoluter Lieblingscocktail ist nach wie vor der Cosmopolitan.

Viele Cointreau Flaschen nebeneinander
@ Cointreau

Cosmopolitan – genießen und schweigen

Ende der 80er Jahre wurde durch einen New Yorker Bartender der Grundstein für das heutige Grundrezept des Cosmopolitans gelegt. Ebenso ist der Cosmopolitan spätestens seit der Kultserie Sex and the City nicht mehr von den Barkarten dieser Welt wegzudenken. Ein Klassiker, der vor allem unter den Frauen, zu den Lieblingscocktails zählt.

Durch meine Verbindung und Liebe zur Stadt New York, ist auch für mich der Cosmopolitan ein Muss bei jedem Barbesuch. Mit nur drei Zutaten ist der Cocktail ziemlich schnell zubereitet und ist durch seine leicht fruchtige Note und die knallige Farbe ein Statement.

© Cointreau

„Le Jubilé Cocktail“

Die Zutaten und Zubereitung des Cosmopolitans als Neuinterpretation „Le Jubilé Cocktail“ von Marc Wellbrock:

  • 40ml The Botanist Dry Islay Gin (infusioniert mit Cranberries)
  • 30ml Cointreau L‘Unique
  • 20ml Zitronensaft
  • Mit Orangenschale garnieren

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten mit Eiswürfeln in einen Cocktailshaker geben und shaken
  2. Anschließend in ein Cocktailglas abseihen
  3. Orangenschale zum Garnieren
© Cointreau

Marc Wellbrock ist Bartender in der Hamburger Sands Bar, die ein tolles Cocktailangebot auf ihrer Karte hat. Falls ihr bei eurem nächsten Ausgehabend in Hamburg noch eine tolle Bar sucht, die eine super Cocktailauswahl hat, kann ich Euch die Sands Bar Nähe Hamburg Dammtor sehr empfehlen.

In diesem Sinne: Cheers to the next ladies night.

© Cointreau

Hintergrund zu Cointreau

Die Ausgangsbasis des Orangenlikör Cointreau sind Orangenschalen von bitteren sowie süßen Orangen. Zum Mazieren werden die zerkleinerten Orangenschalen in Alkohol eingelegt, um so das Aroma aus den Schalen zu ziehen. Heutzutage zählt Cointreau als entscheidende Zutat von über 350 internationalen Cocktails.

In verantwortungsvoller Kooperation mit Cointreau. Bitte konsumiert Alkohol verantwortungsvoll.

© 2019 Overview Magazine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Editor's Choice

Weitere Artikel