Mit dem Besuch der Seite stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. OK
Highlights

Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen – 3 Café Tipps in Berlin

von Berta

Ein bisschen Kaffee muss sein!

Willkommen im Kaffee-Paradies Berlin: Für meinen ganz frisch veröffentlichten mini Reiseführer CoffeeBerlin habe ich die Kaffee Hotspots Berlins herausgesucht. Dafür musste ich nur die Straßen Berlins entlang schlendern, immer der Nase nach. Für Kaffeeliebhaber ist es eigentlich ein Leichtes in Berlin glücklich zu werden. Mit Tipps, wie dem experimentellen Kaffeelabor Happy Baristas, (britisch-)kulinarische Hochgenüsse von Black Isle Bakery und dem tiefen entspannten Holy Coffee, hoffe ich, auch Dich zu einem kleinen Spaziergang durch die Berliner Kaffeelandschaft motivieren zu können.

1) Black Isle Bakery

Von außen sieht das Café eher wie eine Galerie aus: Mit unauffälliger Beschriftung am Fenster, weißen Wänden und schön dekorierten Blumensträußen. Ruth, die Besitzerin, schafft eine sehr gemütliche Atmosphäre. Black Isle Bakery ist  wie der Name schon verrät, nicht nur ein Café, sondern auch eine Bäckerei, in der Du fantastische Kuchenkreationen kombiniert mit leckerem Kaffee genießen kannst. Ich gönne mir immer eine Keksvariation des Tages zu meinem Kaffee.

Linienstraße 54, 10119 Berlin (Mitte), info@blackislebakery.com, Bahnhof: U8 Rosenthaler Platz, Di-Fr 8:00-17:00 Uhr, Sa, So 10:00-17:00 Uhr

Robert Rieger

2) Happy Baristas

Dieses Café bietet cremigen, glatten und erfrischenden Nitrokaffee. Dazu wurde ein System aus 1.001 Rohren und Hähnen gebaut, das unter der Bar in Kühlräume läuft. Dies ermöglicht dem Café, ihre vor Ort produzierten Nitrobrühen genau im Auge zu behalten. Sie bieten auch leckeren und erfrischenden Nitro-Tee an, sowie Kaffee-Cocktails. Es muss ja nicht immer ein Feierabendbier sein. Bei Happy Baristas kannst Du Dich auch mal überraschen lassen.

Neue Bahnhofstraße 32, 10245 Berlin (Friedrichshain), hello@happybaristas.com, Bahnhof: S3, S5, S7, S8, S9, S41, S42, S85 Ostkreuz, Mo-Fr 8:30-18:00 Uhr, Sa-So 10:00-18:00 Uhr

3) Holy Coffee

Um dieses Frühstücksparadies zu finden, musst Du die Sonnenallee in Richtung Süden beschreiten und den arabischen und türkischen Teil hinter Dir lassen. Seit 2017 servieren Martin und Orkan von Holy Coffee feinsten Kaffee und leckeres Frühstück. Der Kaffee kommt aus Andraschko, Bonanza oder Röststätte. Darum gibt es hier neben paradiesischem Frühstück auch erstklassigen Kaffee!

Sonnenallee 132, 12059 Berlin (Neukölln), contact@holycoffee.de, www.holycoffee.de, Bahnhof: U7 Rathaus Neukölln, M41 Geygerstraße, Mo-Fr 7:00-20:00 Uhr, Sa-So 9:00-20:00 Uhr

© 2019 Overview Magazine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Editor's Choice

Weitere Artikel