Mit dem Besuch der Seite stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Nutzung von Cookies zu. OK
Fashion

Plastik Recycling kann auch ganz schön sexy sein! Wir haben für euch recycelte Hingucker-Taschen rausgesucht

von Jen
Recycelte Taschen von adidas, Stella McCartney, Aevor und Telekom.

Anzeige

Wiederverwendung als Maß aller Dinge?

Recycling ist eine wunderbare und nachhaltige Methode unseren Verbrauchskreislauf einigermaßen zu verbessern. Das deutsche Pfandsystem gibt sich bereits große Mühe PET-Flaschen nachhaltig zu recyceln. Einige Getränkehersteller, wie evian investieren in neue Recyclingmethoden, um hoffentlich irgendwann kein Plastik mehr neu zu produzieren.

Aber es befindet sich auch in vielen anderen Verbrauchsgegenständen Plastik. Eine Langzeitstudie kam sogar zu dem Ergebnis, dass mindestens 5.250.000.000.000 Plastikteile in unseren Weltmeeren schwimmen. Erschreckend. Und so kommen ungefähr 700 Kunststoffteile auf jeden Menschen. Der Großteil dieser Plastikteile ist Mikroplastik. Die Partikel von Mikroplastik sind sehr klein und kaum sichtbar.

Oceancare Retreat und Clean-up-Run

Auch wenn wir nur mal kurz einen Blick auf unsere eigenen Straßen und Parks werfen, sehen wir schnell Müll. Darunter Plastiktüten, Zigarettenstummel und unnütze laminierte Visitenkarten, die von Autokäuferin an Autos geklemmt werden. Aus diesem Grund wollten wir Kaya Renz und Steffie Hoenow, die das gemeinsame Projekt Oceancare Retreat ins Leben gerufen haben, bei ihrem ersten Oceancare Day in Berlin unterstützen. Gemeinsam mit vielen anderen haben wir Berlins Straßen gesäubert und 16 gefüllte Mülltüten fachgerecht entsorgt. Im Bereich der Nachhaltigkeit lohnt sich jeder kleine Schritt und jede Tat.

Jen und Hannah beim Oceancare Day in Berlin.

Der Umhängetrend aus PET, Kunststoff und Co.

Ein Trend, der immer mehr auflebt, sind Kleidungsstücke und Accessoires aus recyceltem Kunststoff. Diesen Trend haben wir einmal näher unter die Lupe genommen und uns einem ganz besonderen Hingucker gewidmet – der Tasche. Taschen sind Alltagsgegenstände, die nicht mehr wegzudenken sind. Mit der Tasche verbinden wir Praktikabilität, aber auch die Aufwertung und Dekoration unseres Outfits. Mit einer Tasche aus recyceltem PET leisten wir dazu noch einen kleinen positiven Beitrag an unsere Umwelt.

Die Telekom X AEVOR Bags

Die Telekom X AEVOR Bags sind aus 100% recycelten PET Flaschen gefertigt. Die Taschenmarke AEVOR hat in einer besonderen Kooperation mit Telekom Electronic Beats zwei Taschenmodelle designed – einen Rucksack & eine praktische Shoulderbag. Beide Taschen können als Limited Edition im Love Magenta Shop erworben werden. Wir haben die Shoulderbag beim Oceancare Day und beim Pilzesammeln getestet und finden sie großartig.

Jen Gontovos beim Pilzesammeln mit der Telekom x Aevor Shoulderbag.

adidas x Parley Kollektion

Über die Zusammenarbeit von adidas X parley haben schön öfter berichtet. Hier waren wir beispielsweise beim adidas x Parley Run for the Oceans in Berlin bereits mehrere Male dabei und haben Kilometer gesammelt. Seit 2015 arbeitet adidas mit Parley eng zusammen. Parley ist ein Umwelt- und Kooperationsnetzwerk. Parley for the Oceans möchte auf die verschmutzten Meere aufmerksam machen und Strategien entwickeln, wie man unsere Meere und die darin lebenden Tiere schützen und retten kann. Besonderen Fokus hat adidas auf die Verschmutzung durch Plastik gelegt. Und so hat adidas gemeinsam mit Parley eine Kollektion entworfen, die zum Teil aus Parley Ocean Plastic™ gefertigt wird. So auch der Parley 4CMTE Mega Rucksack.

Ein Rucksack aus der adidas x Parley Kollektion aus recycelten Plastik.
© adidas x Parley

Stella McCartney als Vorreiterin

Stella McCartney Leitgedanke lautet: Mode muss nachhaltig werden, nicht den Tieren, den Menschen oder dem Planeten schaden. Sie verzichtet mittlerweile konsequent auf Pelz und Leder und hat sich zum Ziel gesetzt, Mode nachhaltiger und moderner zu gestalten. Diese beiden Taschen-Modelle sind mir direkt ins Augen gefallen: Die Tote Bag und der adidas x Stella McCartney Rucksack in Lackoptik aus 100% recycelten Polyester.

© 2019 Overview Magazine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Editor's Choice

Weitere Artikel